Welcher Markt ist am besten für Binäre Optionen Trading?

Welcher Markt ist am besten für Binäre Optionen Trading?

Zuvor im Artikel „Strategien für den Handel mit binären Optionen“ diskutierten wir die neuen vereinfachten Strategien des Binär-Optionen-Handels. In diesem Artikel werden wir diskutieren, wie Sie bestimmen können, ob Sie in den Forex-, Aktien-, Rohstoff- oder Indexmärkten handeln sollten.

Binärer OptionshandelMachen Sie Ihre Due Diligence. Due Diligence ist das Schlagwort für Ihre eigene Forschung. Es ist wichtig für Sie, Ihren Zielmarkt zu erforschen, bevor Sie mit dem Handel beginnen. Im herkömmlichen Handel würden Sie sich die historischen Charts, Finanzberichte, Wertpapierhandel lernen SEC-Einreichungen, Wirtschaftsindikatoren und Nachrichten berichten. In Binär-Optionen Handel seit der typischen Handelsperiode ist eine Stunde lang, das Studium der Charts, das Lesen der News-Berichte und die Beobachtung der Auswirkungen der wirtschaftlichen Indikatoren wird in den meisten Fällen ausreichend sein. Allerdings können viele erfahrene Händler nicht helfen, weiter in die eingehendere Forschung zu tun.

Welcher Markt ist am besten?

Welcher Markt ist am besten? Die Entscheidung, auf welchem Markt zu handeln ist eine wirklich schwierige Frage. Jeder Markt hat ihre Vor-und Nachteile. Ein Teil Ihrer Forschung, welche Markt zu handeln ist das Verständnis der Make-up von jedem Markt. Denken Sie daran, die Spread-Strategie, die ich in „Strategien für Binary Options Trading“ diskutiert? In diesem Beispiel verwendete ich zwei Währungsguthaben als die anfängliche Auswahl, die besten Broker im Test um einen CALL-Handel und einen kompensierenden PUT-Handel zu bilden. In Wirklichkeit müssen Sie nicht die CALL Handel und die PUT Handel auf dem gleichen Markt zu machen. Als Beispiel könnte der CALL-Handel auf dem Devisenmarkt sein und der PUT-Handel könnte an der Börse sein.

Um zu wählen, welcher Markt zu handeln ist

Um zu wählen, welcher Markt zu handeln ist, wollen wir einen kurzen Blick auf jeden der vier Märkte werfen:

Währungsoptionen Markt. Der Devisenmarkt, auch bekannt unter dem populären Namen des Devisenmarktes, besteht aus Währungspaaren wie dem relationalen Wert des EUR (Der Euro) gegenüber dem USD (US-Dollar). Es gibt viele Währungspaare für den Handel. Jeder Broker hat eine eigene Liste, die sie der Öffentlichkeit zur Verfügung stellen. Einer der Vorteile des Devisenmarktes ist, dass er kein Gepäck hat, das es auf dem Weg der Aktienzertifikate mit sich bringt, günstige Depotbank noch ist es durch viele SEC-Vorschriften, die Berichte eingereicht werden, eingeschränkt. Es ist ausschließlich eine Beziehung zwischen zwei definierten Währungen. Die Währungsmärkte sind stark von Wirtschaftsindikatoren und Weltgeschehen geprägt. Auch können die Kursbewegungen extrem unberechenbar sein und sich schnell ändern. Die Währungsmärkte sind 6 Tage die Woche, 24 Stunden am Tag geöffnet. Währung Binäre Optionen werden am besten zwischen den wichtigsten Wirtschaftsnachrichten Veranstaltungen gehandelt.

Indexoptionen Markt

Indexoptionen Markt. Die Index-Märkte, wie die Devisenmärkte haben nicht die Last der Zertifikate und SEC-Vorschriften im Vergleich zum Aktienmarkt. Allerdings bestehen die Indizes aus Bewertungen vieler Aktien, weshalb eine wesentliche Veränderung in einer Aktie den Wert des Index beeinflusst. Indizes neigen dazu, längere Trendlinien zu haben, können sich aber nach einer ökonomischen Ankündigung oder einem weltwirtschaftlichen Ereignis scharf umkehren. Beispiele für bekannte Indizes sind: Dow Jones, Hang Seng, NASDAQ, S & P 500, Bombay 30, www.aktienkauf.net/binaere-optionen-broker/ IBEX 35, IPC und SSE 180. Index-Binäroptionen werden nach großen Unternehmensankündigungen für Unternehmen, die diesen bestimmten Index bilden, am besten gehandelt .

Aktienoptionen Markt. Die Aktienmärkte basieren auf Aktien von Unternehmen. Gut kennen Beispiele sind IBM, GOOGLE, Yahoo und Microsoft. Während sie sind etwas von wirtschaftlichen Indikatoren aufgrund von Panik Verkauf oder Kauf von Investoren betroffen sind sie mehr beeinflusst von einem Unternehmen die Finanz-und Produktivitätsnachrichten. Aktien-Binär-Optionen werden am besten sofort nach wichtigen Nachrichten und Ertragsberichte, die diese besondere Firma.

Rohstoffe Optionen Märkte

Rohstoffe Optionen Märkte. Rohstoffmärkte basieren auf Rohstoffen, die landwirtschaftlich oder industriell in ihrem rohen und unverarbeiteten Zustand wie Gold, Kupfer, Silber, Öl, Erdgas usw. sind. Rohstoffe werden typischerweise auf den zukünftigen Preis des Produkts gehandelt. Intraday-Preise von Rohstoffen neigen dazu, sich seitwärts in ihren Trendlinien, außer wenn es wichtige Nachrichten über die Ware und um Inventar, aktienkauf.net/bdswiss/ Nachfrage und Import-Bericht Zeiten. Futures-Optionen basieren auf 3-Monats-Kontrakten, so dass die beste Zeit für den Handel Commodities Binary Optionen zu Beginn und Mitte der Futures-Vertragslaufzeit. Rohstoffe sind sehr empfindlich auf Wirtschaftsberichte, in denen sie verwandt sind. Als Beispiel wird ein harter Frostbericht in den Zitrusanbaugebieten vor der Ernte die Futurespreise von Zitrusfrüchten beeinflussen.

Wie Sie sehen können, hat jeder Markt seine ideale Zeit, um Binäre Optionen handeln. Durch Ihre eigenen Recherchen in den verschiedenen Märkten finden Sie Ihren idealen Punkt für den Handel.